isfp

iSFP für Schornsteinfeger

Schornsteinfeger sind ab sofort ausstellungsberechtigt

Der individuelle Sanierungsfahrplan für Wohngebäude (iSFP) ist eine Möglichkeit, die Ergebnisse der Energieberatung darzustellen. Das Instrument eignet sich für die Erstellung von Fahrplänen für die Schritt-für-Schritt-Sanierung und für die Gesamtsanierung in einem Zug von Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Mehrfamilienhäusern.(Quelle: dena)
Seit dem 1. Dezember 2017 dürfen alle Gebäudeenergieberater die die erforderliche Qualifikation vorweisen, eine objektive und neutrale Energieberatung, im Rahmen der „ Energieberatung für Wohngebäude“ ehemals „Vor-Ort-Beratung“ durchführen. Die Beratung wird durch das BAFA bezuschusst. 

Auch hierzu bietet die Schornsteinfeger-Akademie den passenden Lehrgang. Klicken Sie hier zur Lehrgangsbeschreibung und Buchung.

 

Zum Seitenanfang