FavoritenDruckenE-Mail Adresse

Gebäudeenergieberater im Handwerk

  • Zielgruppe

Schornsteinfegermeister/Innen, Bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger/Innen

  • Bedeutung

Der Lehrgang befähigt die Teilnehmer, bedeutsame Probleme der Energienutzung und -einsparung im häuslichen und gewerblichen Bereich schnell und sicher zu lösen. Sie werden in der Lage sein, Hauseigentümer, Betriebs- und Wohnungsinhaber zu beraten, welche bau- bzw. feuerungstechnischen Maßnahmen zur Energieeinsparung führen können und damit auch zur Reduzierung von Umweltbelastungen beitragen. Zudem erhalten Sie nach Abschluss die Ausstellungsberechtigung Energieausweise nach §21 EnEV. Zudem ist auch eine Eintragung in die Energie-Effizienz-Expertenliste des Bundes möglich.

  • Prüfung

Die Prüfung zum Gebäudeenergieberater im Handwerk erfolgt vor der Handwerkskammer Münster. Die Prüfungsgebühr beträgt zur Zeit Euro 300,00.

  • Lehrgangsinhalte

Feuerungstechnik, Technik von Ableitungssystemen, Immissionsschutz, Umwelttechnik, Wärmetechnik, Energietechnik, Anwendung von EDV-Programmen.

  • Lernmittel

Im Unterricht steht für jeden Teilnehmer ein Computer bereit. Für die Erstellung der Projektarbeit ist ein eigener PC/Laptop notwendig.

  • Lehrgangszeiten

Der Lehrgang umfasst insgesamt 240 Unterrichtsstunden und findet in 6 Abschnitte á 5 Tagen von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:15 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Der Lehrgang wird nach Bedarf angeboten, Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen; max.: 24 Personen. 

  • Kosten

Die Lehrgangskosten betragen zur Zeit Euro 2.199,00. Hinzu kommt eine Software-Nutzungsgebühr in Höhe von ca. Euro 100,00. 

  • Anmeldung

Sie können sich jederzeit vormerken lassen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und müssen schriftlich mit dem entsprechenden Anmeldeformular erfolgen. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen der Schornsteinfeger-Akademie an.

Lehrgangsinhalte

Std.

1. Bauwerke und Baukonstruktionen bewerten und auswählen
1.1 Baustoffkunde
1.2 Baukonstruktion
1.3 Umweltschutz/Baustoffrecycling

35 

 

 

2. Bauphysikalische Anforderungen berücksichtigen
2.1. Wärmeschutz
2.2 Feuchteschutz
2.3 Schallschutz

45

 

3. Technische Anlagen bewerten und auswählen
3.1 Energie- und Umwelttechnik
3.2 Anlagentechnik – Heizung
3.3 Anlagentechnik – Raumlufttechnik
3.4 Anlagentechnik – Beleuchtungstechnik/ Elektrotechnik
3.5 Anlagentechnik – Erneuerbare Energien

65

 

 

 

4. Gesetzliche Regelungen zur Energieeinsparung und Energieeffizienz anwenden
4.1 Anforderungen und Nachweise, rechtliche Grundlagen
4.2 Luftdichtheit
4.3 Anwendungs- und Umsetzungsfragen
4.4 Luftdichtheitsmessung mit Blower Door und Thermografie

25

5. Modernisierungsplanung
5.1 Gesetze und Verordnungen zur Energieeinsparung um Gebäudebestand anwenden
5.2 Gebäude und technische Anlagen aufnehmen und für die bauphysikalische Beurteilung dokumentieren
5.3 Berechnungen nach der Energieeinsparverordnung und mitgeltender Normen durchführen können
5.4 Konzept zur Verbesserung der Energiebilanz des Gebäudebestandes entwickeln und darstellen
5.5 Kosten-/Nutzenrechnung der geplanten Modernisierungsmaßnahmen aufstellen
5.6 Entsorgungskonzept für die geplante Modernisierungsmaßnahme aufstellen
5.7 Rechtliche Bestimmungen für das Bauen im Bestand bei der Modernisierungsplanung berücksichtigen
5.8 Sanierung denkmalgeschützter Gebäude planen und umsetzen
5.9 Ausschreibungen erstellen und vergeben; Qualitätssicherung im Rahmen der Baubegleitung durchführen

70

 

 

 

 

 

gesamt:

240


     

Kurs Termine

 ENE 20-1 
(240 UE)

1. Block:   02.11. – 06.11.2020
2. Block:   07.12. – 11.12.2020
3. Block:   18.01. – 22.01 2021
4. Block:   22.02. – 26.02.2021
5. Block:   22.03. – 26.03.2021
6. Block:   26.04. – 30.04.2021

ENE 21-1 
(240 UE)

1. Block:  12.04. – 16.04.2021
2. Block:  17.05. – 21.05.2021
3. Block:  14.06. – 18.06.2021
4. Block:  30.08. – 03.09.2021
5. Block:  20.09. – 24.09.2021
6. Block:  25.10. – 29.10.2021

 

    

   

 


  

   

Termine

Kurs:
Level:
Kurs-Nr.KurstitelBeginnEndeOrtPreis
WBL 24-48DIN V 18599 Wohngebäude Basic2. Jul 20244. Jul 2024Dülmen399.00 EUR pro PlatzAusgebucht
WBL 24-71Förderung Biomasse  Neu10. Jun 202410. Jun 2024Online via Zoom99.00 EUR pro Platz
ENE 24-1Gebäudeenergieberater im Handwerk29. Jan 20245. Jul 2024Dülmen2199.00 EUR pro PlatzAusgebucht
ENE 24-2Gebäudeenergieberater im Handwerk11. Mär 202427. Sep 2024Dülmen2199.00 EUR pro PlatzAusgebucht
ENE 24-3Gebäudeenergieberater im Handwerk9. Sep 202421. Feb 2025Dülmen2199.00 EUR pro Platz
MVL 24-1Meistervorbereitungslehrgang Teil I + II mit Energieberater4. Mär 202427. Jun 2025Dülmen4999.00 EUR pro PlatzAusgebucht
MVL 24-2Meistervorbereitungslehrgang Teil I + II mit Energieberater4. Mär 20244. Jul 2025Dülmen4999.00 EUR pro PlatzAusgebucht
WBL 24-9Vertiefungsmodul NWG 80 UE  Neu9. Jan 202412. Jul 2024Online via Zoom / Dülmen1499.00 EUR pro PlatzAusgebucht

Interessentenliste

Kurs:
Level:
Kurs-Nr. Kurstitel Ort Preis
WBL 22- Anlagentechnik Dülmen 159.00 EUR pro Platz
WBL 22- Bauphysik für Energieberater onlive / Dülmen 360.00 EUR pro Platz
WBL BAW Hydraulischer Abgleich mit Wärmepumpe im Bestand Dülmen 799.00 EUR pro Platz
WBL 22 BEG aktuell und update 2023 Online via Zoom 99.00 EUR pro Platz
WBL BEG Einzelmaßnahmen inkl. Baubegleitung Dülmen 399.00 EUR pro Platz
WBL 22 BEG Modul B Praxis Baubegleitung online via Zoom 249.00 EUR pro Platz
WBL Bürokraft für Energieberater (Modul E) Online via Zoom 159.00 EUR pro Platz
WBL Bürokraft Innovation (Modul C) Dülmen 249.00 EUR pro Platz
WBL Bürokraft Organisation (Modul A) Online via Zoom Kostenfrei
WBL 2 dena-Liste Eintrag/Vertiefung 40 UE Dülmen 799.00 EUR pro Platz
Zum Seitenanfang