DruckenE-Mail Adresse

Individueller Sanierungsfahrplan 2.0

zuletzt aktualisiert:
1. Februar 2022
Kurs-Nr.:
WBL 2
Preis:
350,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Online via Zoom/Dülmen
Gruppe:
GebäudeenergieberaterInnen
Level:
Fortgeschrittene

Beschreibung

 

Individueller Sanierungsfahrplan (iSFP 2.0.21)

Zielgruppe

Energie Effizienz Experten

Inhalt

Der individuelle Sanierungsfahrplan für Wohngebäude (iSFP) ist eine Möglichkeit, die Ergebnisse der Energieberatung darzustellen. Das Instrument eignet sich für die Erstellung von Fahrplänen für die Schritt-für-Schritt-Sanierung und für die Gesamtsanierung in einem Zug von Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Mehrfamilienhäusern. (Quelle: dena)

Voraussetzung: Kenntnisse und erste Erfahrung in der Effizienzhausbilanzierung, PC bzw. Laptop mit HS Energieberater Professional 3D (mind. als Demoversion)

Neuer Lehrgangsablauf ab August 2021

1.     Tag Online via Zoom

Methodik der neuen Sanierungsfahrpläne in der Beratungspraxis

·          Vorstellung der Arbeitsmittel: Sanierungsfahrplan, Umsetzungshilfe, Beraterleitfaden,

·          Checklisten, Musterverträge

·          Komponenten des Sanierungsfahrplans

·          schrittweises Vorgehen, Gesamtsanierungen zum Effizienzhaus

·          Berechnungsverfahren, Randbedingungen, Kostenermittlung

·          Dokumentation der Ergebnisse

·          Ablauf der Energieberatung

1a. Heimarbeit im Selbststudium

      Graphische Gebäudeerfassung des Übungsobjektes in HottCAD

·          Übungsaufgabe und Pläne inkl. Videoanleitung für die Erfassung

2.     Tag Gruppenarbeit in Dülmen

·          Erfassen des Istzustands

·          Schwachstellenanalyse und Aufspüren von Energieeinsparpotentialen

·          Systematisieren und Bewerten der Lösungsansätze

·          Projektspezifische Entwicklung des iSFP

3.     Tag Gruppenarbeit / Ergebnisvorstellung in Dülmen

·          Sanierungsvorschläge erarbeiten und Detailentscheidungen treffen konkrete und sinnvolle Anwendung des geforderten „Bestmöglich-Prinzips“

·          Variantenbildung und Entwicklung von Verbesserungsvorschlägen

·          Ermittlung von Kosten und Fördermitteln energetische und wirtschaftliche Bewertung

·          Ausstellung des iSFP

·          Aufbau einer schlüssigen Argumentationskette für das Beratungsgespräch unter

Beachtung der Fördermittelkonformität der Sanierungsfahrplan als Grundlage für fachlich fundierte und überzeugende Kundengespräche

·          Präsentation: Vorstellung der Ergebnisse und Diskussion

·          Schlussrunde

Teilnehmer

maximal 20 Teilnehmer  

Referent

MAS Lars Klitzke, B.Sc. Daniel Hedwig, Max Dinslaken

Dauer

jeweils von 9.00 bis ca. 17.00 Uhr

Kosten

350,00 Nmgl. 666,00

Anmeldung

am Ende der Seite


Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein!

Bitte erst einloggen.

Kategorie

Tags

Zum Seitenanfang